NEWS2018-06-14T09:54:54+00:00

Verleihung GERMAN MEDICAL AWARD(c) 2017 EAP

Kontakt EAP®:

Dr. Mario Kern M.Sc. M.Sc. | Getznerstraße 2 A | 6060 Hall in Tirol | AUSTRIA

Phone 0043 (0)5223 214 44 | Mobile 0043 (0)677 620 565 43

Mail office@ea-platform.at | Web www.ea-platform.at

Kontakt German Medical Award©:

PRO CURA MEDICI – Management Medical GmbH | Yvonne Eßer | Bleibtreustr. 45 | 10623 Berlin | GERMANY

GERMAN MEDICAL AWARD© | Fon + 49 (0) 30- 54 71 80 38 | Fon + 49 (0) 30- 99 25 86 27 | Mobil + 49 (0) 178-88 23 580

Mail: kontakt@germanmedicalaward.com | Web: www.germanmedicalaward.com

Pressemitteilung Winner of the GERMAN MEDICAL AWARD© 2017

Verleihung GERMAN MEDICAL AWARD(c) 2017 EAP

BERLIN/ Tirol – Der Tiroler Zahnarzt, Implantologe und Erfinder Dr. Mario Kern M.Sc. M.Sc. hat am Samstag, den 25. November, in Berlin einen der renommiertesten Medizinpreise im deutschsprachigen Raum, den GERMAN MEDICAL AWARD© 2017, in der Kategorie MEDICAL INNOVATION practice für sein Produkt EAP® Extended Anatomic Platform www.ea-platform.at für herausragende Leistung in Medizin & Management gewonnen.

„Ich freue mich unheimlich über diese tolle Auszeichnung und bin sehr stolz darauf! Es war ein sehr langer und interessanter Weg mit viel Widerstand. Das Durchhalten hat sich aber besonders für alle Patienten gelohnt! Mit EAP® löse ich sehr viele Probleme auf einfachste Weise und das nachhaltig, patientenindividuell und als Zugabe mit 4.0! 2018 gehe ich mit EAP® in die Serienproduktion.“

Im Focus der Jury-Entscheidung stand Wissenschaft, Innovation und der Nutzen für die Patienten. Die zahlreichen Nominierungen quer durch alle medizinischen Fachbereiche, die durch ein hochkarätiges Fachkomitee bewertet wurden, untermauern das enorme Renommee des GERMAN MEDICAL AWARD©.

Die feierliche Preisverleihung fand mit über 130 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Medizin und Forschung im Sheraton Esplanade Grand Hotel Berlin statt. Durch den Abend führte die charmante deutsche Schauspielerin und Autorin Frau Yvonne de Bark. Die sehr persönliche Laudatio sprach der Schauspieler Guido Broscheit.

Das war der Beginn, um meine Prototypen zu fertigen. Sehr einfach, dafür aber geheim!

März 2017

Wir sind online! Die IDS 2017 in Köln kann kommen.